Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


drucken_im_schulnetz

Drucken im Schulnetz

Das Vorhalten einer Druck-Möglichkeit ist eine der wichtigsten Aufgaben der IT-Infrastruktur. Wir haben eine große Vielzahl verschiedener Computersysteme an unserer Schule und die gute Nachricht ist, dass es technisch einwandfrei möglich ist, von all diesen Systemen zu drucken. Von den schuleigenen Linux Thin- und Fat-Clients, von Windows-Rechnern, von privaten Linux/Windows-Notebooks per WLAN usw. Wir haben insgesamt 10 schwarz-weiß Laserdrucker mit Kartenlesegeräte im Haus verteilt und ein versendeter Druckauftrag kann von jedem Drucker abgeholt werden. Ist ein Drucker defekt oder ist die Kartusche leer, kann man den Ausdruck von einem anderen Gerät abholen. Der Druckauftrag folgt der Kopierkarte. Es gibt aber auch eine schlechte Nachricht. Das Ganze ist nicht mit einem Mausklick erledigt. Da hinter dem Drucksystem auch das Kopierkarten-Abrechnungssystem Buch über die Ausdrucke führt, muss man sich am Drucksystem vor dem Drucken anmelden. Um etwas Licht in diese Angelegenheit zu bringen, werden wir hier einige Anleitungen zu diesem Thema sammeln.

1. Drucken von den schuleigenen Ubuntu-12.04-Notebooks und -Rechnern

Auf den Schüler-Notebooks von zwei Jahrgängen, den Notebooks im Computerraum E203, den Notebooks im Teamraum neben dem Kopierraum, auf dem Rechner im Kopierraum und sieben Tafelrechnern kommt die Linux-Distribution Ubuntu 12.04 zum Einsatz. Von diesen Rechner kann wie folgt ausgedruckt werden.

  1. Den Drucker „print-pool“ im entsprechenden Druckmenü auswählen.
  2. Danach rechts oben das Drucker-Symbol anklicken, print-pool und den entsprechenden Druckauftrag auswählen.
  3. Mit der rechten Maustaste „Für Authentifizierung zurückgehalten“ anklicken und „Authentifizieren“ auswählen.
  4. Benutzername und Passwort eingeben, kein Häkchen bei „Passwort merken“ setzten.
  5. Mit der Kopierkarte den Auftrag von einem Drucker abholen. Viel Erfolg. =)

2. Drucken von den Linux Thin-Clients

drucken_im_schulnetz.txt · Zuletzt geändert: 2014/02/04 18:28 von dio