Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lxpanel

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
lxpanel [2014/09/29 12:33]
dio
lxpanel [2014/09/29 12:38] (aktuell)
dio
Zeile 7: Zeile 7:
 Zum Löschen des lxpanels-Verzeichnis wie folgt vorgehen: Zum Löschen des lxpanels-Verzeichnis wie folgt vorgehen:
  
-  - Ein Terminalfenster starten, z.B. durch gleichzeitiges Drücken der Tasten "​Alt"​ und "​F2"​. Als auszuführenden Befehl "lxterminal" eingeben.+  - Ein Terminalfenster starten, z.B. durch gleichzeitiges Drücken der Tasten "​Alt"​ und "​F2"​. Als auszuführenden Befehl "lxterm" eingeben.
   - Im Terminalfenster den "​Midnight Commander"​ aufrufen durch Eingabe des Befehls "​mc"​.   - Im Terminalfenster den "​Midnight Commander"​ aufrufen durch Eingabe des Befehls "​mc"​.
   - Mit den Cursortasten zum (versteckten) Verzeichnis "​.config"​ navigieren und in dieses Verzeichnis durch Drücken der Enter-Taste wechseln.   - Mit den Cursortasten zum (versteckten) Verzeichnis "​.config"​ navigieren und in dieses Verzeichnis durch Drücken der Enter-Taste wechseln.
   - Mit den Cursortasten zum Verzeichnis "​lxpanel"​ navigieren und dieses Verzeichnis durch Drücken der "​F8"​-Taste löschen. Es kommen der Hinweis, dass das Verzeichnis nicht leer ist und die Abfrage, ob das Verzeichnis rekursiv gelöscht (d.h. mit allen enthalten Unterverzeichnissen) werden soll. Beides bestätigen.{{:​lxpanel01.png?​|}}   - Mit den Cursortasten zum Verzeichnis "​lxpanel"​ navigieren und dieses Verzeichnis durch Drücken der "​F8"​-Taste löschen. Es kommen der Hinweis, dass das Verzeichnis nicht leer ist und die Abfrage, ob das Verzeichnis rekursiv gelöscht (d.h. mit allen enthalten Unterverzeichnissen) werden soll. Beides bestätigen.{{:​lxpanel01.png?​|}}
-  - Den Midnight Commander mit einem Mausklick auf F10 (rechts unten) oder Tastdruck ​"​F10"​ beendenTerminalfenster ​schließen ​mit dem Befehl "​exit" ​oder Mausklick auf das Fenster-schließen-Symbol rechts oben+  - Den Midnight Commander mit einem Tastendruck ​"​F10"​ beenden ​und Terminalfenster mit dem Befehl "​exit"​ schließen. 
-  - Ausloggen +  - Ausloggen. 
-  - Wieder einloggen. Fertig ;-)+  - Wieder einloggen. Fertig;-)
lxpanel.1411986816.txt.gz · Zuletzt geändert: 2014/09/29 12:33 von dio